Informationen für Kursteilnehmer

Neue Skikurstermine wegen schlechter Schneeverhältnisse;
Die Skikurse müssen leider aufgrund der schlechten Schneeverhältnisse verschoben werden.
Die neuen Termine sind der 01./02. und 08. Februar.

Sollten die Kurse auch im Februar noch einmal geschoben werden müssen, werden wir die Teilnehmer wieder informieren. (die Ersatzetermine wären dann 01. und 07,und 08. März 2020).

Es ist möglich, dass wir aufgrund der Schneelage in ein anderes Skigebiet ausweichen werden.  Auch hier würden wir die Teilnehmer noch einmal informdieren.

Abfahrt der Busse:
Die Busse fahren um 06:30 Uhr am Parkplatz der Hauptschule Dietfurt / Siebentälerhalle ab.

Treffpunkt für Selbstfahrer im Skigebiet:
Lenggries, Draxlhang in Wegscheid, (Alternative wird noch geprüft)
Vom großen Parkplatz aus gesehen: Links auf der großen Freifläche neben der Hütte "Draxlstüberl" bzw. linkem Schlepplift bei der Fahne "TSV DIETFURT" um 09:00 Uhr.

Die Liftkarten werden je nach könnensstufe im Bus kassiert. Selbstfahrer bezahlen bitte die Liftkarten direkt beim Skilehrer (Optimal wäre der passende Betrag)

Alle Liftkarten werden von den Übungsleitern an alle Teilnehmer verteilt (auch für Selbstfahrer).
Unsere Ski- und Snowboardlehrer tragen Orange/Weiss/Blaue Anzüge mit Aufschrift "TSV Dietfurt".

Mitgebrachte Brotzeit kann Mittags im Bus verspeist werden, die Busse sind während der Mittagspause offen.

Die "Fortgeschrittene 2 und 3" Kurse fahren ins Brauneck Skigebiet und werden mittags nicht zum Bus fahren, sondern bleiben oben im Skigebiet und essen auf einer der zahlreichen Hütten (also bitte etwas Geld für Mittagessen oder Pause mitgeben)

Rückfahrt:
Der Bus fährt um 15:45 vom Parkplatz zurück nach Dietfurt - die Rückkehr ist ca. gegen 18:00, je nach Verkehrslage.

 



 

Der TSV Dietfurt Altmühl e.V. auf Facebook Der TSV Dietfurt Altmühl e.V. auf Twitter